Jiko
Jiko

press to zoom
3-16-6
3-16-6

press to zoom

press to zoom
Jiko
Jiko

press to zoom
1/8

Eine warme Mahlzeit für die Kinder der Mwakigwena Schule

faktorzwei.png

Das im Juli 2021 gestartete Projekt ermöglicht den Kindern der Schule eine warme Mahlzeit am Tag.

 

Inzwischen kann durch die Sanierung der Schulküche nun in einer voll ausgestatteten Küche im Gebäude gekocht werden, sodass täglich Essen an die Kinder verteilt werden kann. Vor der Sanierung konnte nur im Freien gekocht werden. Die Schulspeisung wird sehr gut angenommen.

 

Viele Kinder der Mwakigwena Schule haben einen sehr  langen Schulweg und können über die Mittagszeit nicht nach Hause zurückkehren. Die Folge ist, dass viele der Schule fernbleiben oder nicht mehr zum Nachmittagsunterricht erscheinen. Dies verursacht wiederum Nachteile bei ihrem Lernfortschritt.

"Achte gut auf diesen Tag, denn er ist das Leben - das Leben allen Lebens. In seinem kurzen Ablauf liegt alle Wirklichkeit und Wahrheit

des Seins."

Die Schulspeisung in der Mwakigwena Schule ist für die Familien neben dem Unterricht ein weiterer Anreiz, ihre Kinder in die Schule zu schicken. 

Die Schulspeisung ist ein Faktor2-Projekt. MaKuSti verdoppelt die zweckgebundene Spende der Firma Joseph Peters aus Konstanz in Höhe von 3.500 Euro auf 7.000 Euro.